Lichtblick

lichtblick

Was meine Mama denken und fühlen würde, auch wenn sie nicht mehr bei mir ist? Würden das auch eure Lieben denken, die nicht mehr bei euch sind?

Ich bin nur in einen anderen Raum gegangen. Ich bin ich, ihr seid ihr. Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.

Gebt mir den Namen. den ihr mir immer gegeben habt. Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt. Gebraucht nie eine andere Redeweise, seid nicht feierlich oder traurig.

Lacht weiterhin über das worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Betet, lacht und denkt an mich.

Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein, nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?. Ich bin nicht weit weg. Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.

Ich wünschte ich könnte all ihre Gedanken erfüllen ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.